#9 VOM LUXUS WENIG ZU HABEN

Wie viel ist genug? Von einigen Freunden höre ich, dass sie sich nur schwer von Dingen trennen können. Ich selbst kann das sehr gut. Mehrmals im Monat wird ausgemistet: Kleiderschrank, Schubladen, Keller. Das Gefühl, zu viel zu haben, mag ich nicht.

#8 WEBDESIGN VS. MEDIZIN

Viele fragen mich, wie ich vom Webdesign zur Medizin gekommen bin. Ich versuche es dann immer so kurz wie möglich zu erklären und dennoch komme ich nicht umhin etwas weiter auszuholen. Es ist eine Selbstentwicklung, die noch längst nicht abgeschlossen ist.

#7 »HALLO, HERR EICHHORN!«

Frühling und Herbst sind für mich die schönsten Jahreszeiten. Das sind die Zeiten der Übergangsjacken und Schals, der langen Spaziergänge und entweder schmiedet man Pläne für den Sommerurlaub oder man freut sich irrsinnig auf die Weihnachtszeit.

#6 GANZJAHRES-KOLLEKTION

In diesem Jahr hatte ich leider wenig Zeit für Flohmärkte. Einen besuchte ich vor wenigen Wochen und das nutzte ich gleichzeitig aus, um mal wieder meine Kleidung neu zu sortieren, umzuhängen usw. 

#5 DIY LAMPE

Ich liebe pinterest und sehe dort fast täglich Dinge, von denen ich denke, dass ich sie unbedingt umsetzen muss. So kam es, dass ich heute nach der Arbeit als erstes zu Clas Ohlson gefahren bin.

#1 ROOMTOUR

Wir wohnen jetzt schon fast 1 Jahr in unserer kleinen Wohnung an der Elbe, aber vieles hatte bisher noch nicht seinen festen Platz. Einiges kann sich aber schon sehen lassen und ich stelle oder hänge es nicht mehr wöchentlich um.